Bootstaufe

Anlässlich des Tages der offenen Tür taufte unser Partnerverein insgesamt fünf Boote, die den ohnehin beeindruckenden Bootspark nochmals erweitern.

Mit der Inbetriebnahme von drei Renn-Zweiern und einem weiteren Renn-Einer wird der rasanten Entwicklung des RVC 2010 Rechnung getragen. Viele Mitglieder sind inzwischen rudertechnisch auf einem Stand angekommen, der sie nach neuen Herausforderungen rufen lässt. Denen können sie sich nun im Rennboot stellen.

Das bedeutet aber für den TRV ASS und seine Mitglieder, dass sich die Materialausstattung für Ehemalige, Eltern und Mitglieder des Lehrerkollegiums gegenüber früher enorm verbessert hat. Nun gilt es diese guten Nachrichten zu verbreiten und die Nutzung der vorhandenen Möglichkeiten auf diese Kreise zu erweitern.

Ehemalige können nun den geliebten Rudersport auch noch nach dem Schulabschluss in geeigneten Booten und vertrauten Gemäuern betreiben. Mit dem Einzug der Ruderinnen und Ruderer des RVC 2010 sind auch täglich nach 17 Uhr und am Wochenende viele Aktive vor Ort, so dass sich immer genügend Mannschaftsmitglieder für die Besetzung von Großbooten finden.

Es gibt also gute Gründe mal wieder am Auedamm 53 vorbei zu schauen!