Die meisten schlafen aus, …

Herbststimmung 2013… wann auch immer sich eine Gelegenheit dazu bietet.

Wenn man sich aber dazu entschlossen hat mit den besten Ruderern seiner Jahrgangsklasse  mithalten zu wollen, dann muss jedes sich  bietende Zeitfenster zum Training genutzt werden.

Deshalb sitzen Tim und Alex in den beiden Freistunden vor Unterrichtsbeginn um 9:50 Uhr in ihrem Riemenzweier und bereiten sich auf den Langstreckentest in Mannheim vor.

Dabei dürfen sie  natürlich auch vor ein wenig Frost und Nebel nicht zurückschrecken und werden dafür mit einer Stimmung auf unserer Fulle belohnt, die Stubenhockern ihr Leben lang vorenthalten bleibt.