Montag – Tag 4

Zu unserer großen Freude gab es in dieser Nacht nochmals Neuschnee, der dafür sorgte, dass im Laufe des Tages alle Loipen gespurt wurden. Für die Skatinggruppe kam das allerdings eindeutig zu spät. Die musste nämlich nicht nur den Anstieg von Bischoffsgrün zur oberen Ringspur, sondern die darauf folgende halbe Runde um den Ochsenkopf durch extrem schweren und tiefen Neuschnee  Meter um Meter vorankämpfen.

Das fiel auch den fortgeschritten Diagonalläufern schwer, die auf derm Oberen Ring ebenfalls selbst für eine Spur sorgen musste.

GeburtstagskinderEs gab auch etwas zu feiern. Annika und Clara feierten ihren Geburtstag in diesem Jahr im Fichtelgebirge. Der Geburtagskuchen wurde selbstverständlich wieder im Markhof bestellt und nach dem Abendessen überreicht.  Ein kleines Video kann man anschauen. Wegen der schlechten Lichtverhältnisse lässt die Bildqualität zu wünschen übrig.  Zum Anschauen bitte hier anklicken: Geburtstag

Frisur 4Und zum guten Schluss zeigen wir noch die Frisur des Tages.