Fichtelberg 2011 – Montag

Skilaufen, Regeneration und fabelhafte Wesen.

Weiter Bilder gibt es hier !

.

.

Am 4ten Tag sind wir die ganze unter Ringloipe (14,6 km) in 1 Stunde 50 gefahren. Dann durften wir den Rest des Tages machen was wir wollten wie z.B. Schwimmen oder den besten Kuchen der Welt im Markthof essen. Am Ende des Tages haben wir dann auch noch eine Deoschlacht gemacht.

Moritz

Heute war ein richtig cooler Tag, denn ich habe mich heute 5mal weniger auf den Mund gelegt als sonst. Heute haben wir eine Strecke von 8KM  zurückgelegt; war das anstrengend. Ich habe es aber trotzdem geschafft. Dann sind wir auch am Stadion die Piste heruntergefahren. Zunächst hatte ich ein bisschen Schiss, aber nachdem ich die erste Runde gefahren war, wollte ich es immer wieder.

Max 

Heute hatte die Gruppe von Herr Reitze ( die Skater wo ich auch drin bin ) die gesamte untere Ringloipe bewältigt. Wir  (Tim B. , Tim R., Matze, und Tobi und ich) sollten schon einmal vorfahren. Ich guckte mich manchmal um, um zu schauen, ob mich schon jemand eingeholt hätte. Da kamen dann die anderen schnellen Skater, die mich dann schließlich überholten. Also hängte ich mich an die beiden dran und entfernte mich immer weiter von meiner Gruppe. Schließlich kam ich dann vor Neubau an wo ich mich erst einmal aufs Ohr haute .

 Nils