Silbermedaille in Berlin – Lohn für Teufelsritt

Tim Bluhm, Matthias Klimpel, Alexander und Maximilian Ludwig haben mit ihrer Steuerfrau Marlene Thaldorf beim Bundesfinale in Berlin eine überzeugende Leistung gezeigt und sind dafür mit einem Platz auf dem Treppchen belohnt worden.

Vom Start an waren sie mit der THS aus Essen an der Spitze des Feldes und ließen keinen Zweifel daran, dass sie um den Sieg kämpfen wollten. So lagen sie auch an der 500m-Marke knapp in Führung, verloren diese aber in der zweiten Streckenhälfte trotz heftiger Gegenwehr an das Boot aus Essen. Die Mitfavoriten aus Hannover konnten sie aber deutlich distanzieren.

Die Anzeigetafel zeigte mit 3:14 Min. eine für Gig-Boote unglaubliche Zeit an, die aber dem technisch nahezu perfekt vorgetragenen Höllenritt über die gesamte 1000m-Strecke durchaus entsprach.