Fichtelberg 2011

Da sind wir wieder

Heute sind wir mit dem Bus um 10.00 Uhr am Auestadion losgefahren. Und kamen mit einer Unterbrechung an der Raststätte Rhön um 14.30 Uhr in Fichtelberg an der Jugendherberge an. Um 15.45 Uhr trafen sich dann alle vor der Herberge. In der Gruppe von Herrn Reitze sind wir zur oberen Ringloipe über die Fichtelnaabquelle und anschließend zurück zur unteren Ringloipe gefahren. Als wir im Heim ankamen, bekamen wir schon das Abendessen.  Es war sehr lecker.

Matthias Klimpel

Heute ist der erste Tag im Fichtelgebirge .Wir sind gut angekommen. Als erstes haben wir die Koffer auf  das Zimmer gebracht und die Betten bezogen. Nach dem Auspacken der Koffer haben wir ein bisschen ausgeruht. Dann sind wir noch Ski gefahren. Zum Abendessen gab es Nudeln mit Tomatensoße.

Janosch

Moritz ergänzt:

Ich habe es sogar geschafft zwei Gruppen aufzusteigen (von Anfänger nach Fortgeschritten 2). Bei Herr Winter war es viel interessanter als bei den Anfängern, denn man kommt in weniger Zeit viel schneller voran.

Leider sind wir als letzte in der Jugendherberge angekommen wo es wenig

später schon Essen gab. Die Nudeln mit Soße haben uns geschmeckt. Danach durften wir chillen bevor wir um 20:00 Uhr Nachrichten gucken. Dann war`s das für Heute.

Weitere Bilder findet man hier !